Konferenz des Professors, Antoine Pantelis 20 november 2019

Konferenz des Professors, Antoine Pantelis 20 november 2019

Auf Einladung des Lehrstuhls für französisches öffentliches Recht gibt Prof. Antoine Pantelis eine Konferenz am 20 November 2019. Die Veranstaltung wird von 16:30 bis 17:30 im Raum 0.22. der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes stattfinden. Sie wird dem Autor auch die Möglichkeit bieten sein im Jahre 2018 erschienenes Lehrbuch : “Droit constitutionnel hellénique” in den éditions EPLO et l’Harmattan vorzustellen (coll. “Logiques juridiques”).

Antoine Pantelis ist Professor an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Athen und korrespondierendes Mitglied der Académie nationale des Sciences, Belles-lettres et Arts de Bordeaux.

Couv droit constitutionnel helenique 1

Offizielles Gruppenfoto des CJFA

Offizielles Gruppenfoto des CJFA

Das CJFA wird von nun an wieder jährlich ein Gruppenfoto hochladen. Auf dem Foto vom 23.10.2019, welches vor dem Gebäude der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät aufgenommen wurde, sind alle Studenten des Licence- und des Masterstudienganges des Akademischen Jahres 2019/2020 versammelt. Die Studenten die aktuell ihre L3 absolvieren sind jedoch nicht zu sehen, weil sie, wie es die Studienordnung vorsieht, aktuell an ihren Partneruniversitäten in Metz, Straßburg oder Paris bzw. bald auch in Toulouse, Grenoble, Lyon 2 und Nice studieren.

Tag der juristischen Berufe

Tag der juristischen Berufe

190514 Programme JPO Général envoyé pdf
Am Samstag, den 25.05.2019 veranstaltet das CJFA einen Tag der juristischen Berufe, bei dem Studierende und Interessierte verschiedene Berufsperspektiven erforschen können.

Rechtsanwaltskanzlei SOFFAL – Stellenanzeige Rechtsanwalt in Paris

Die Rechtsanwaltskanzlei SOFFAL bietet Unternehmen aller Branchen und Größen eine kompetente Rechtsberatung, die mit französischem savoir vivre ebenso umgehen kann, wie mit deutscher Effizienz. Unsere engagierten Anwälte sind seit 1987 geschätzte Gesprächspartner für weitreichende internationale Rechtsfragen : vom deutsch-französischen Wirtschaftsrecht über Immobilienbesitz im Ausland bis hin zum Unternehmenskauf oder-verkauf. SOFFAL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen :

französischsprachige(n) Anwältin/ Anwalt
im Gesellschafts-, Handelsrecht.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • juristische Recherchen und Erstellung von juristischen Stellungnahmen
  • die Erstellung von Schriftsätzen, die Wahrnehmung von Mandanten- und Gerichtsterminen, sowie die schriftliche Korrespondenz mit Mandanten und Gegenparteien.
  • als Anwalt beraten Sie vor allem französische Tochtergesellschaften deutscher Unternehmensgruppen unterschiedlicher Branchen

Ihr Profil:

  • Deutsch-französiche Ausbildung : Sie sind idealerweise französicher Avocat mit einer Ausbildung im deutschen Recht
  • Sehr gute französische Sprachkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Freude an eigenverantwortlicher Arbeit in einem interdisziplinären Team und am Umgang mit Mandanten

Bewerbungen per e-mail an jobs@soffal.fr

Ausschreibung einer Lektoratsstelle – Universität Dijon Frankreich

Die juristische Fakultät der Universität Dijon sucht in Zusammenarbeit mit ihrer Partneruniversität Mainz
eine(n)

Lektor(in) für deutsches Recht und deutsche Rechtssprache
für das akademische Jahr 2018/19
an der Universität Dijon.

Zeitraum: 1. September 2018 bis Juli 2019. Einmalige Verlängerung ist möglich.
Gehalt: Monatlich ca. 1400 Euro brutto.

Für nähere Informationen: 

Download (PDF, Unknown)