Die Universität des Saarlandes und ihre bikulturelle Umgebung

Verschieden Sprachen an der Universität des Saarlandes

An der Universität des Saarlandes garantiert das CJFA zusammen mit anderen Institutionen, zum Beispiel dem Frankreichzentrum oder den verschiedenen Studiengängen der Französischen Sprache ( Praxisbezogene Literaturwissenschaft Französisch (M.A.), Romanistik (Französisch/Italienisch/Spanisch) (M.A.), Deutsch-Französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation (M.A.)) eine internationale Umgebung. Jedes Semester können über das Sprachenzentrum verschiedenste Sprachkurse belegt werden.

Deutschkurse können von ausländischen Studierenden auch am Internationalen Studienzentrum Saar absolviert werden, um sich auf das CJFA vorzubereiten.

Europäisches Recht an der Universität des Saarlandes

Das Europainstitut in Saarbrücken bietet es Studierenden an, einen LL.M. im Europäischen- und Internationalen Recht zu absolvieren.

Das CJFA kann jedes Jahr dem Europainstitut 5 seiner besten Studenten vorschlagen, die die Zusatzqualifikation im Europäischen und Internationalen Recht (EIus) absolvieren können. Generell stehen das CJFA und das Europainstitut in engem Kontakt und das Studium am Europainstitut bietet eine interessante Möglichkeit, seine internationale Karriere in Saarbrücken weiterzuverfolgen.