Das CJFA

Das CJFA, integriert in die Juristische Fakultät der Universität des Saarlandes, ist eine in Europa einzigartige Kooperationsinstitution. Seine Errichtung und Aufgabe sind die Frucht eines weit zurückreichenden geschichtlichen Erbes und spiegeln die Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen wider.

Die Universität des Saarlandes ist aufgrund ihrer geographischen Lage der ideale Standort: Die Europäischen Institutionen in Straßburg, Luxemburg und Frankfurt sind in weniger als zwei Stunden zu erreichen.

Das CJFA ist vom französischen Ministerium für Bildung, Jugend und Vereinswesen ermächtigt einen Doppelabschluss(Licence de droit) zu vergeben.

Die ersten zwei Studienjahre finden an der Universität des Saarlandes statt, das Dritte an einer der französischen Partneruniversitäten.

Im Laufe der Jahre hat das CJFA Partnerschaften mit renommierten französischen Universitäten aufbauen können, um den Studierenden ein breit gefächertes Studienangebot liefern zu können.